SAP Quality Award 2016 – Wir sind in der engeren Auswahl!

Unsere SAP Hybris Cloud for Customer Implementierung liegt mittlerweile 11 Monate zurück. Vor einem Monat wurden wir von der SAP AG für die Quality Awards 2016, in der Kategorie Innovation, nominiert. Nachdem wir unsere Bewerbung eingereicht haben, freuen wir uns darüber, dass die SAP AG unser Projekt „C4C in 4 Wochen“ in die engere Auswahl aufgenommen hat. Der SAP Quality Award wird in den Kategorien Innovation, Fast Delivery und Business Transformation vergeben.

sap quality award„Mit dem SAP Quality Award werden Kunden ausgezeichnet, die bei der Planung und Durchführung ihrer SAP-Projekte und -Programme herausragende Leistungen gezeigt haben“. Nach Ansicht der Mitglieder von SAP Quality Award Jury haben wir wir mit unserem hybris Cloud for Customer Projekt „C4C in 4 Wochen“ eine solche herausragende Leistung gezeigt.

Heute haben wir unser Projekt in einer 45-minütigen Präsentation einer SAP Quality Award Jury vorgestellt. Mit einem sehr positiven Feedback seitens SAP-Jury blicken wir gespannt auf die finale Entscheidung nächste Woche. Selbstverstädlich werden wir das Ergebnis der Entscheidung hier bekannt geben. Wir halten Euch auf dem neusten Stand!

Mehr Informationen zu den SAP Quality Award Auszeichnungen auf der SAP-Webseite.

Zusätzlicher Nachtrag am 10.11.2016:

Es was eine sehr knappe Entscheidung. Dieses mal hat es mit dem Gewinn des SAP Quality Award 2016 leider nicht geklappt. Nichtsdestotrotz sind wir alle sehr stolz auf der short list der möglichen Gewinner zu sein. Mit unseren aktuellen ebenfalls sehr anspruchsvollen und innovativen hybris Cloud for Customer, hybris Marketing, SAP UI5 und SAP CRM Projekten werden wir bei der SAP Quality Award in den nächsten Jahren mit Sicherheit wieder dabei sein.

 

Über das Projekt:

Ein Zeitraum von vier Wochen, um SAP CRM On-Premise durch hybris Cloud for Customer abzulösen – ist das machbar? In diesem Blog können Sie als Leser uns live bei diesem „Experiment“ begleiten und unsere Erfahrungen hautnah miterleben. Verfolgen Sie einfach unser virtuelles „Tagebuch“, in dem wir für Sie den gesamten Prozess quasi in Echtzeit wiedergeben. Wir alle sind gespannt, ob unser zugegebenermaßen „sportlicher“ Zeitplan aufgeht.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*