Datenmigration SAP Cloud for Customer – Stammdaten

Das Wichtigste vorab – bevor man die Datenmigration durchführt, sollte man von dem Zielsystem, also unserem SAP C4C Tenant, eine Sicherungskopie anlegen. Die Systemkopie bleibt für 14 Tage bei der SAP gespeichert und stellt in dieser Zeit sicher, dass man bei Problemen oder unerwünschten Ergebnissen beruhig auf einen sauberen Systemstand zurückkehren kann.

Die Integration von SAP CRM in die Cloud for Customer unterstützt eine ganze Reihe an Objekten. Bevor ich also auf das Migrationsverfahren eingehe, möchte ich Euch hierzu einen Überblick liefern.

Im aktuellen SAP C4C Release 1511 können folgende Daten aus SAP CRM 7.0 migriert werden:

Datenmigration SAP Cloud

Unser Fokus liegt primär auf den Kunden, somit auch den zugehörigen Ansprechpartnern, Verkaufsorganisation und den Mitarbeitern. Im SAP Standard werden diese Objekte, wie die Grafik zeigt, bereits unterstützt.

Anmerkung: Die Ansprechpartner sind im Packet „Accounts“ verfügbar.
Weiterlesen „Datenmigration SAP Cloud for Customer – Stammdaten“